about icon-addNote android4 Answer apple4 icon-appStoreEN icon-appStoreES icon-appStorePT icon-appStoreRU Imported Layers Copy 7 icon-arrow-spined icon-ask icon-attention icon-bubble-blue icon-bubble-red ButtonError ButtonLoader ButtonOk icon-cake icon-camera icon-card-add icon-card-calendar icon-card-remove icon-card-sort chrome-extension-ru chrome-extension-es-mx chrome-extension-pt-br chrome-extension-ru comment comment icon-cop-cut icon-cop-star Cross Dislike icon-editPen icon-entrance icon-errorBig facebook flag flag_vector icon-globe icon-googlePlayEN icon-googlePlayRU icon-greyLoader icon-cake Heart 4EB021E9-B441-4209-A542-9E882D3252DE Created with sketchtool. Info Kebab icon-lamp icon-lampBig icon-learnHat icon-learning-hat Dislike Loup Loup icon-more icon-note icon-notifications icon-pen Pencil icon-play icon-plus-light icon-plus icon-rosie-cut Rune scrollUp Share-icon Shevron-Down Shevron Left Shevron Right sound sound1 sound2 sound3 sound4 sound2 icon-star Swap icon-translate Trash icon-tutor-ellipsis icon-tutor-flip Tutor folder icon icon-tutor-learned icon-twoWayArrow Mezhdunarodny_logotip_VK vk icon-word pen_icon Logo Logo Logo

Examples from texts

Lieb ist es mir jetzt, daß ich es nicht getan, denn seitdem Antonie hier ist, spiele ich ihr zuweilen etwas auf dieser Geige vor. - Antonie hört es gern -gar gern.
I am glad I never did, for since Antonia has been here, I now and then play to her on that fiddle; she is fond of hearing it—very fond.'
Hoffmann, Ernst Theodor A. / Die Serapions-BruederHoffmann, Ernst Theodor A. / The Serapion Brethren
The Serapion Brethren
Hoffmann, Ernst Theodor A.
Die Serapions-Brueder
Hoffmann, Ernst Theodor A.
© des Textkorpus 1963 Winkler, Munchen
Hei! des Pehrson Dahlsjö Tochter Ulla willst du zum Weibe gewinnen, deshalb arbeitest du hier ohne Lieb und Gedanken.
You want to marry Pehrson Dahlsjoe's daughter; that's what you've taken to mine work for, not from any love of your own for the thing.
Hoffmann, Ernst Theodor A. / Die Serapions-BruederHoffmann, Ernst Theodor A. / The Serapion Brethren
The Serapion Brethren
Hoffmann, Ernst Theodor A.
Die Serapions-Brueder
Hoffmann, Ernst Theodor A.
© des Textkorpus 1963 Winkler, Munchen
Lieb ich euch denn nicht mehr?
Do I not love you as much as ever ?
Hoffmann, Ernst Theodor A. / Die Serapions-BruederHoffmann, Ernst Theodor A. / The Serapion Brethren
The Serapion Brethren
Hoffmann, Ernst Theodor A.
Die Serapions-Brueder
Hoffmann, Ernst Theodor A.
© des Textkorpus 1963 Winkler, Munchen
"Etwas, was ich schon längst hätte machen sollen, mein Liebes."
'Something I should have done a long time ago, my darling.'
Archer, Jeffrey / Kain und AbelArcher, Jeffrey / Kane And Abel
Kane And Abel
Archer, Jeffrey
© 1979 by Jeffrey Archer
Kain und Abel
Archer, Jeffrey
© 2004 by Verlagsgruppe Lübbe GmbH & Co. KG, Bergisch Gladbach
© 1979 by Jeffrey Archer
Liebe wäre wie ein Kuß bei Tagesanbruch . . . oder wie der letzte Kuß, der richtige Kuß am Ende aller albernen Liebesgeschichten . . . Liebe wäre wie Rosen in der Dämmerung. . .
Love would be like a kiss at dawn ... or the last kiss, the real one, at the end of the Harlequin romance stories ... love would be like roses in twilight...
King, Stephen / Cycle of the WerewolfKing, Stephen / Das Jahr des Werwolfs
Das Jahr des Werwolfs
King, Stephen
© 1983 by Stephen King
Cycle of the Werewolf
King, Stephen
© Stephen King, 1983
Sie hakte sich bei Peter ein, und Jora'h sah den Glanz in ihren braunen Augen, Hinweis auf die wahre Liebe, die sie miteinander verband.
She threaded her arm through Peter's, and Jora'h saw the sparkle in her brown eyes, the obvious and genuine love they shared.
Anderson, Kevin / Gefallene SonnenAnderson, Kevin / Scattered Suns
Scattered Suns
Anderson, Kevin
© 2005 by WordFire, Inc.
Gefallene Sonnen
Anderson, Kevin
© 2006 der deutschen Ausgabe und der Übersetzung by Wilhelm Heyne Verlag, München
© 2005 by WordFire, Inc.
Ihr allein wart seine Liebe und weil ich nun eben auch Rosa heiße und Euch, wie sie hier sagen, etwas ähnlich sehen soll, warb er um mich, doch nur Euch meinend.«
You were his love alone; and because I happen to be called Rosa, too, and am—as these gentlemen say—a little like you, he made love to me, thinking all the time of you.
Hoffmann, Ernst Theodor A. / Die Serapions-BruederHoffmann, Ernst Theodor A. / The Serapion Brethren
The Serapion Brethren
Hoffmann, Ernst Theodor A.
Die Serapions-Brueder
Hoffmann, Ernst Theodor A.
© des Textkorpus 1963 Winkler, Munchen
»Verzeihen Sie mir, meine Liebe.
‘Forgive me, dear.
Baxter, Stephen / UrsprungBaxter, Stephen / Origin
Origin
Baxter, Stephen
© 2002 by Stephen Baxter
Ursprung
Baxter, Stephen
© 2001 by Stephen Baxter
© 2003 der deutschen Ausgabe und der Übersetzung by Ullstein Heyne List GmbH & Co. KG, München
Sie wird dir anhängen mit kindlicher Liebe und anspruchloser Ergebenheit.
She will cling to you with child-like affection, and utter devotion.
Hoffmann, Ernst Theodor A. / Die Serapions-BruederHoffmann, Ernst Theodor A. / The Serapion Brethren
The Serapion Brethren
Hoffmann, Ernst Theodor A.
Die Serapions-Brueder
Hoffmann, Ernst Theodor A.
© des Textkorpus 1963 Winkler, Munchen
»Lieben Sie Spielsachen mon cher? hier habe ich Ihnen welche mitgebracht von der feinsten Sorte«, so sprach Herrmann sich zierlich verbeugend.
Herrmann, making a polite bow, said, " Are you fond of playthings, mon cher ?—here I have brought you some of the finest kind."
Hoffmann, Ernst Theodor A. / Die Serapions-BruederHoffmann, Ernst Theodor A. / The Serapion Brethren
The Serapion Brethren
Hoffmann, Ernst Theodor A.
Die Serapions-Brueder
Hoffmann, Ernst Theodor A.
© des Textkorpus 1963 Winkler, Munchen
Alle süße Schwermut, aller Schmerz, alle Sehnsucht, alle geisterhafte Ahnung des von hoffnungsloser Liebe zerrissenen Herzens liegt in den Worten dieses herrlichen Gedichts.
All the sweet sadness,—the pain, longing, and sense of the supernatural,—of a heart torn by hopeless love are in the words of this beautiful poem.
Hoffmann, Ernst Theodor A. / Die Serapions-BruederHoffmann, Ernst Theodor A. / The Serapion Brethren
The Serapion Brethren
Hoffmann, Ernst Theodor A.
Die Serapions-Brueder
Hoffmann, Ernst Theodor A.
© des Textkorpus 1963 Winkler, Munchen
gebricht der Liebe Leben, Kann auf hohem Meer zu schweben Mit dem Gatten selbst des Meeres Doch nicht Trost dem Herzen geben.
To sail upon the sapphire sea with him, the consort of the ocean, where love is not, and cannot be, Wakes in the heart no soft emotion.
Hoffmann, Ernst Theodor A. / Die Serapions-BruederHoffmann, Ernst Theodor A. / The Serapion Brethren
The Serapion Brethren
Hoffmann, Ernst Theodor A.
Die Serapions-Brueder
Hoffmann, Ernst Theodor A.
© des Textkorpus 1963 Winkler, Munchen
»Ach«, rief Meister Martin ziemlich heftig, »ach ,wie könnt ich denn anders tun, als mich höflich neigen und sprechen: Lieber Herr! wäret Ihr ein tüchtiger Küper, aber so.«
"Ah," cried Biartin a little warmly, " what could I say, except with a polite bow, ' Honoured sir, if you were but a clever cooper; but, being as you are.
Hoffmann, Ernst Theodor A. / Die Serapions-BruederHoffmann, Ernst Theodor A. / The Serapion Brethren
The Serapion Brethren
Hoffmann, Ernst Theodor A.
Die Serapions-Brueder
Hoffmann, Ernst Theodor A.
© des Textkorpus 1963 Winkler, Munchen
Der Schrei nach seiner Geburt, der Schrei unter dem Schlachttisch hervor, mit dem er sich in Erinnerung und seine Mutter aufs Schafott gebracht hatte, war kein instinktiver Schrei nach Mitleid und Liebe gewesen.
The cry that followed his birth, the cry with which he had brought himself to people’s attention and his mother to the gallows, was not an instinctive cry for sympathy and love.
Süskind, Patrick / Das Parfum: Die Geschichte Eines MordersSuskind, Patrick / Perfume. The story of a murderer
Perfume. The story of a murderer
Suskind, Patrick
© 1986 by Alfred A. Knopf
© 1985 by Diogenes Verlag AG
Das Parfum: Die Geschichte Eines Morders
Süskind, Patrick
© 1985 Diogenes Verlag AG Zürich
»O«, sprach Mathilde, »o mein Geliebter, laß es dir nur sagen, auf welche wunderbare Weise du mich errettet hast aus den bösen Schlingen, die mir gelegt.
' Oh, my beloved! " she said, " let me tell you in what a wonderful manner you rescued me from the snares of the Wicked One which were set for me.
Hoffmann, Ernst Theodor A. / Die Serapions-BruederHoffmann, Ernst Theodor A. / The Serapion Brethren
The Serapion Brethren
Hoffmann, Ernst Theodor A.
Die Serapions-Brueder
Hoffmann, Ernst Theodor A.
© des Textkorpus 1963 Winkler, Munchen

Add to my dictionary

Not found

User translations

No translations for this text yet.
Be the first to translate it!

Collocations

Freuden der Liebe
pleasures of love
käufliche Liebe
love for sale
lieb gewinnend
embosoming
Liebe machen
make love
mein Lieber
sunshine
unbändige Liebe
crazy love
Wonnen der Liebe
delights of love
Kind der Liebe
love child
Liebes-
amatory
besondere Liebe
affinity
außereheliche Geliebte
concubine
Liebe auf den ersten Blick
love at first sight
wahre Liebe
real thing
am liebsten
best
geliebte Person verehren
be devoted to a loved one

Word forms

lieb

Adjektiv
Maskulinum
Starke dekl.Schwache dekl.Gemischte dekl.
Nominativlieberliebelieber
Genitivliebenliebenlieben
Dativliebemliebenlieben
Akkusativliebenliebenlieben
Femininum
Starke dekl.Schwache dekl.Gemischte dekl.
 Nominativliebeliebeliebe
Genitivlieberliebenlieben
Dativlieberliebenlieben
Akkusativliebeliebeliebe
Neutrum
Starke dekl.Schwache dekl.Gemischte dekl.
Nominativliebesliebeliebes
Genitivliebenliebenlieben
Dativliebemliebenlieben
Akkusativliebesliebeliebes
Plural
Starke dekl.Schwache dekl.Gemischte dekl.
Nominativliebeliebenlieben
Genitivlieberliebenlieben
Dativliebenliebenlieben
Akkusativliebeliebenlieben
Komparativlieber
Superlativliebste

Lieb

Substantiv, Singular, Neutrum
Singular
NominativLieb
GenitivLiebs
DativLieb
AkkusativLieb

Liebe

Substantiv, Femininum
SingularPlural
NominativLiebe*Lieben
GenitivLiebe*Lieben
DativLiebe*Lieben
AkkusativLiebe*Lieben

lieben

Verb, transitives
Indikativ, Präsens, Aktiv
ich liebewir lieben
du liebstihr liebt
er/sie/es liebtsie lieben
Indikativ, Präteritum, Aktiv
ich liebtewir liebten
du liebtestihr liebtet
er/sie/es liebtesie liebten
Indikativ, Perfekt, Aktiv
ich habe geliebtwir haben geliebt
du hast geliebtihr habt geliebt
er/sie/es hat geliebtsie haben geliebt
Indikativ, Plusquamperfekt, Aktiv
ich hatte geliebtwir hatten geliebt
du hattest geliebtihr hattet geliebt
er/sie/es hatte geliebtsie hatten geliebt
Indikativ, Futur I, Aktiv
ich werde liebenwir werden lieben
du wirst liebenihr werdet lieben
er/sie/es wird liebensie werden lieben
Indikativ, Futur II, Aktiv
ich werde geliebtwir werden geliebt
du wirst geliebtihr werdet geliebt
er/sie/es wird geliebtsie werden geliebt
Konjunktiv I, Präsens, Aktiv
ich liebewir lieben
du liebestihr liebet
er/sie/es liebesie lieben
Konjunktiv I, Perfekt, Aktiv
ich habe geliebtwir haben geliebt
du habest geliebtihr habet geliebt
er/sie/es habe geliebtsie haben geliebt
Konjunktiv I, Futur I, Aktiv
ich werde liebenwir werden lieben
du werdest liebenihr werdet lieben
er/sie/es werde liebensie werden lieben
Konjunktiv I, Futur II, Aktiv
ich werde geliebtwir werden geliebt
du werdest geliebtihr werdet geliebt
er/sie/es werde geliebtsie werden geliebt
Konjunktiv II, Präteritum, Aktiv
ich liebtewir liebten
du liebtestihr liebtet
er/sie/es liebtesie liebten
Konjunktiv II, Futur I, Aktiv
ich würde liebenwir würden lieben
du würdest liebenihr würdet lieben
er/sie/es würde liebensie würden lieben
Konjunktiv II, Plusquamperfekt, Aktiv
ich hätte geliebtwir hätten geliebt
du hättest geliebtihr hättet geliebt
er/sie/es hätte geliebtsie hätten geliebt
Konjunktiv II, Futur II, Aktiv
ich würde geliebtwir würden geliebt
du würdest geliebtihr würdet geliebt
er/sie/es würde geliebtsie würden geliebt
Indikativ, Präsens, Passiv
ich werde geliebtwir werden geliebt
du wirst geliebtihr werdet geliebt
er/sie/es wird geliebtsie werden geliebt
Indikativ, Präteritum, Passiv
ich wurde geliebtwir wurden geliebt
du wurdest geliebtihr wurdet geliebt
er/sie/es wurde geliebtsie wurden geliebt
Indikativ, Perfekt, Passiv
ich bin geliebtwir sind geliebt
du bist geliebtihr seid geliebt
er/sie/es ist geliebtsie sind geliebt
Indikativ, Plusquamperfekt, Passiv
ich war geliebtwir waren geliebt
du warst geliebtihr wart geliebt
er/sie/es war geliebtsie waren geliebt
Indikativ, Futur I, Passiv
ich werde geliebtwir werden geliebt
du wirst geliebtihr werdet geliebt
er/sie/es wird geliebtsie werden geliebt
Indikativ, Futur II, Passiv
ich werde geliebtwir werden geliebt
du wirst geliebtihr werdet geliebt
er/sie/es wird geliebtsie werden geliebt
Konjunktiv I, Präsens, Passiv
ich werde geliebtwir werden geliebt
du werdest geliebtihr werdet geliebt
er/sie/es werde geliebtsie werden geliebt
Konjunktiv I, Perfekt, Passiv
ich sei geliebtwir seien geliebt
du seist geliebtihr seiet geliebt
er/sie/es sei geliebtsie seien geliebt
Konjunktiv I, Futur I, Passiv
ich werde geliebtwir werden geliebt
du werdest geliebtihr werdet geliebt
er/sie/es werde geliebtsie werden geliebt
Konjunktiv I, Futur II, Passiv
ich werde geliebtwir werden geliebt
du werdest geliebtihr werdet geliebt
er/sie/es werde geliebtsie werden geliebt
Konjunktiv II, Präteritum, Passiv
ich würde geliebtwir würden geliebt
du würdest geliebtihr würdet geliebt
er/sie/es würde geliebtsie würden geliebt
Konjunktiv II, Plusquamperfekt, Passiv
ich wäre geliebtwir wären geliebt
du wärst geliebtihr wärt geliebt
er/sie/es wäre geliebtsie wären geliebt
Konjunktiv II, Futur I, Passiv
ich würde geliebtwir würden geliebt
du würdest geliebtihr würdet geliebt
er/sie/es würde geliebtsie würden geliebt
Konjunktiv II, Futur II, Passiv
ich würde geliebtwir würden geliebt
du würdest geliebtihr würdet geliebt
er/sie/es würde geliebtsie würden geliebt
Imperativlieb, liebe
Partizip I (Präsens)liebend
Partizip II (Perfekt)geliebt