about icon-addNote android4 Answer apple4 icon-appStoreEN icon-appStoreES icon-appStorePT icon-appStoreRU Imported Layers Copy 7 icon-arrow-spined icon-ask icon-attention icon-bubble-blue icon-bubble-red ButtonError ButtonLoader ButtonOk icon-cake icon-camera icon-card-add icon-card-calendar icon-card-remove icon-card-sort chrome-extension-ru chrome-extension-es-mx chrome-extension-pt-br chrome-extension-ru comment comment icon-cop-cut icon-cop-star Cross Dislike icon-editPen icon-entrance icon-errorBig facebook flag flag_vector icon-globe icon-googlePlayEN icon-googlePlayRU icon-greyLoader icon-cake Heart 4EB021E9-B441-4209-A542-9E882D3252DE Created with sketchtool. Info Kebab icon-lamp icon-lampBig icon-learnHat icon-learning-hat Dislike Loup Loup icon-more icon-note icon-notifications icon-pen Pencil icon-play icon-plus-light icon-plus icon-rosie-cut Rune scrollUp Share-icon Shevron-Down Shevron Left Shevron Right sound sound1 sound2 sound3 sound4 sound2 icon-star Swap icon-translate Trash icon-tutor-ellipsis icon-tutor-flip Tutor folder icon icon-tutor-learned icon-twoWayArrow Mezhdunarodny_logotip_VK vk icon-word pen_icon Logo Logo Logo

Примеры из текстов

»Ei«, sprach der alte Bergmann, »ei, du wirst bald wieder in See stechen, Elis, und dann wird dein Schmerz vorüber sein in weniger Zeit.
Well,' said the old miner, ' you'll soon be off to sea again, Elis, and then your sorrow will soon be over.
Hoffmann, Ernst Theodor A. / Die Serapions-BruederHoffmann, Ernst Theodor A. / The Serapion Brethren
The Serapion Brethren
Hoffmann, Ernst Theodor A.
Die Serapions-Brueder
Hoffmann, Ernst Theodor A.
© des Textkorpus 1963 Winkler, Munchen
Tasia jagte einer Ansammlung von Felsen entgegen, die wie zornige Wespen wirkten, dazu bereit, ihr Schiff zu stechen.
She flew straight toward an angry-looking cluster of rocks, like a swarm of wasps waiting to sting her ship.
Anderson, Kevin / Das ImperiumAnderson, Kevin / Hidden Empire
Hidden Empire
Anderson, Kevin
© 2002 by WordFire, Inc.
Das Imperium
Anderson, Kevin
© 2002 by WordFire Inc.
© 2003 der deutschen Ausgabe und der Übersetzung by Ullstein Heyne List GmbH & Co. KG
Anne fiel es schwer, an Bord der Aquitania zu gehen, aber William war seltsam ungeduldig, in See zu stechen.
Anne found it hard to board the Aquitania, but William was strangely eager to put to sea.
Archer, Jeffrey / Kain und AbelArcher, Jeffrey / Kane And Abel
Kane And Abel
Archer, Jeffrey
© 1979 by Jeffrey Archer
Kain und Abel
Archer, Jeffrey
© 2004 by Verlagsgruppe Lübbe GmbH & Co. KG, Bergisch Gladbach
© 1979 by Jeffrey Archer
Da sprach ich: >Ei gnädige Frau Dogaressa, Ihr habt ja auch schon einmal einen Knaben gerettet, da Ihr die kleine Schlange tötetet, die ihn stechen wollte zum Tode als er schliefe
Then I said :Ah, gracious Lady Dogaressa! you once saved a boy's life, when you killed a serpent which was going to strike him while he was sleeping."
Hoffmann, Ernst Theodor A. / Die Serapions-BruederHoffmann, Ernst Theodor A. / The Serapion Brethren
The Serapion Brethren
Hoffmann, Ernst Theodor A.
Die Serapions-Brueder
Hoffmann, Ernst Theodor A.
© des Textkorpus 1963 Winkler, Munchen
Stechen Sie die Nadel durch die Mitte des Gummistopfens der Durchstechflasche.
Push the needle through the centre of the rubber stopper of the vial.
Der Adar fühlte ein Stechen im Herzen, einen Schmerz, den das Thism übermittelte und vom Tod vieler Ildiraner kündete.
The Adar felt a sick pain in his heart, a wrench through the thism for all the people who had just died.
Anderson, Kevin / Das ImperiumAnderson, Kevin / Hidden Empire
Hidden Empire
Anderson, Kevin
© 2002 by WordFire, Inc.
Das Imperium
Anderson, Kevin
© 2002 by WordFire Inc.
© 2003 der deutschen Ausgabe und der Übersetzung by Ullstein Heyne List GmbH & Co. KG
Er rieb sich den Arm, obgleich er gar kein Stechen spürte.
He rubbed his arm, but could feel no residual sting.
Anderson, Kevin / Das ImperiumAnderson, Kevin / Hidden Empire
Hidden Empire
Anderson, Kevin
© 2002 by WordFire, Inc.
Das Imperium
Anderson, Kevin
© 2002 by WordFire Inc.
© 2003 der deutschen Ausgabe und der Übersetzung by Ullstein Heyne List GmbH & Co. KG
Stechen Sie mit der anderen Hand die Nadel in einem 90°-Winkel zur Hautoberfläche in die Haut ein ( f ).
With the other hand, insert the needle at an angle of 90 degrees into the skin s surface ( f ).
Ein weiterer ermöglicht das Drehen, Stechen oder Stechdrehen beliebiger Drehkonturen.
Another cycle enables turning, piercing or grooving of any turning contours.
© Siemens AG 1996-2012
© 2011 by Siemens Aktiengesellschaft Munich and Berlin
© Siemens AG 1996-2012
© 2011 by Siemens Aktiengesellschaft München und Berlin
Der Mann mochte kaum mehr als einen halben Kopf höher sein als Felix, dabei war er aber untersetzt; nur stachen gegen den sehr starken breiten Leib die kleinen ganz dünnen Spinnenbeinchenseltsam ab.
He was scarcely more than half a head taller than Felix; but he was stumpy and thick-set, and his little weakened legs formed an astonishing contrast with his body, which was stout and powerful.
Hoffmann, Ernst Theodor A. / Die Serapions-BruederHoffmann, Ernst Theodor A. / The Serapion Brethren
The Serapion Brethren
Hoffmann, Ernst Theodor A.
Die Serapions-Brueder
Hoffmann, Ernst Theodor A.
© des Textkorpus 1963 Winkler, Munchen
Eddie fuhr hoch, als hätte ihn jemand mit einer Nadel gestochen.
Eddie jerked like someone who's been poked with a pin.
King, Stephen / Der dunkle Turm 6: SusannahKing, Stephen / The Dark Tower 6: The Song of Susannah
The Dark Tower 6: The Song of Susannah
King, Stephen
© 2004 by Stephen King
Der dunkle Turm 6: Susannah
King, Stephen
© 2003 by Stephen King
© 2003 der deutschsprachigen Ausgabe by Wilhelm Heyne Verlag, München
Im Berichtsjahr stach als größte KFW-Anleihe dieser Art eine drei jährige Globalanleihe in südafrikanischen Rand über um-gerechnet gut 230 Mio. EUR hervor.
In the reporting year the largest of these bonds was a 3-year global bond issued in South African rand for the equivalent of a good EUR 230 million.
Sie ging auf wackligen Beinen vorwärts und verspürte bei jedem Schritt einen stechenden Schmerz.
She walked forward unsteadily, and with every step pain lanced.
Baxter, Stephen / UrsprungBaxter, Stephen / Origin
Origin
Baxter, Stephen
© 2002 by Stephen Baxter
Ursprung
Baxter, Stephen
© 2001 by Stephen Baxter
© 2003 der deutschen Ausgabe und der Übersetzung by Ullstein Heyne List GmbH & Co. KG, München
Das Pferd bockte und galoppierte mit Abel davon; doch Abel stach dem Pferd mit dem Speer in den Hals.
The horse was bucking, still running, and it carried Abel with it; but Abel was stabbing at the horse’s throat with his spear.
Baxter, Stephen / UrsprungBaxter, Stephen / Origin
Origin
Baxter, Stephen
© 2002 by Stephen Baxter
Ursprung
Baxter, Stephen
© 2001 by Stephen Baxter
© 2003 der deutschen Ausgabe und der Übersetzung by Ullstein Heyne List GmbH & Co. KG, München
Schmerzen bei Neuropathie werden als brennend, stechend, reißend, einschießend oder wie ein Elektroschock beschrieben.
Neuropathic pain is a medical condition in which the pain is commonly described as burning, stabbing, stinging, shooting or aching or like an electric shock.

Добавить в мой словарь

Не найдено

Переводы пользователей

Пока нет переводов этого текста.
Будьте первым, кто переведёт его!

Словосочетания

in See stechen
set sail
stechender Geruch
acrid smell
stechender Gestank
acrid smell
gestochen scharf
pin sharp
mit stechenden Augen
gimlet-eyed
stechend ansehen
give a piercing look
stechend heiß
burning hot
wie von der Tarantel gestochen
as if stung by an adder
stechende Schmerzen
piercing pain
stechende Schmerzen
shooting pain
stechende Schmerzen
stabbing pain
stechender Schmerz
stabbing pain
in Stahl gestochen
steel-engraved
im Stich lassen
abandon
im Stich lassen
desert

Формы слова

stechen

Verb, transitives
Indikativ, Präsens, Aktiv
ich stechewir stechen
du stichstihr stecht
er/sie/es stichtsie stechen
Indikativ, Präteritum, Aktiv
ich -wir -
du -ihr -
er/sie/es -sie -
Indikativ, Perfekt, Aktiv
ich habe gestochenwir haben gestochen
du hast gestochenihr habt gestochen
er/sie/es hat gestochensie haben gestochen
Indikativ, Plusquamperfekt, Aktiv
ich hatte gestochenwir hatten gestochen
du hattest gestochenihr hattet gestochen
er/sie/es hatte gestochensie hatten gestochen
Indikativ, Futur I, Aktiv
ich werde stechenwir werden stechen
du wirst stechenihr werdet stechen
er/sie/es wird stechensie werden stechen
Indikativ, Futur II, Aktiv
ich werde gestochenwir werden gestochen
du wirst gestochenihr werdet gestochen
er/sie/es wird gestochensie werden gestochen
Konjunktiv I, Präsens, Aktiv
ich stechewir stechen
du stechestihr stechet
er/sie/es stechesie stechen
Konjunktiv I, Perfekt, Aktiv
ich habe gestochenwir haben gestochen
du habest gestochenihr habet gestochen
er/sie/es habe gestochensie haben gestochen
Konjunktiv I, Futur I, Aktiv
ich werde stechenwir werden stechen
du werdest stechenihr werdet stechen
er/sie/es werde stechensie werden stechen
Konjunktiv I, Futur II, Aktiv
ich werde gestochenwir werden gestochen
du werdest gestochenihr werdet gestochen
er/sie/es werde gestochensie werden gestochen
Konjunktiv II, Präteritum, Aktiv
ich stach, stächewir stachen, stächen
du stachest, stachst, stächest, stächstihr stacht, stächet, stächt
er/sie/es stach, stächesie stachen, stächen
Konjunktiv II, Futur I, Aktiv
ich würde stechenwir würden stechen
du würdest stechenihr würdet stechen
er/sie/es würde stechensie würden stechen
Konjunktiv II, Plusquamperfekt, Aktiv
ich hätte gestochenwir hätten gestochen
du hättest gestochenihr hättet gestochen
er/sie/es hätte gestochensie hätten gestochen
Konjunktiv II, Futur II, Aktiv
ich würde gestochenwir würden gestochen
du würdest gestochenihr würdet gestochen
er/sie/es würde gestochensie würden gestochen
Indikativ, Präsens, Passiv
ich werde gestochenwir werden gestochen
du wirst gestochenihr werdet gestochen
er/sie/es wird gestochensie werden gestochen
Indikativ, Präteritum, Passiv
ich wurde gestochenwir wurden gestochen
du wurdest gestochenihr wurdet gestochen
er/sie/es wurde gestochensie wurden gestochen
Indikativ, Perfekt, Passiv
ich bin gestochenwir sind gestochen
du bist gestochenihr seid gestochen
er/sie/es ist gestochensie sind gestochen
Indikativ, Plusquamperfekt, Passiv
ich war gestochenwir waren gestochen
du warst gestochenihr wart gestochen
er/sie/es war gestochensie waren gestochen
Indikativ, Futur I, Passiv
ich werde gestochenwir werden gestochen
du wirst gestochenihr werdet gestochen
er/sie/es wird gestochensie werden gestochen
Indikativ, Futur II, Passiv
ich werde gestochenwir werden gestochen
du wirst gestochenihr werdet gestochen
er/sie/es wird gestochensie werden gestochen
Konjunktiv I, Präsens, Passiv
ich werde gestochenwir werden gestochen
du werdest gestochenihr werdet gestochen
er/sie/es werde gestochensie werden gestochen
Konjunktiv I, Perfekt, Passiv
ich sei gestochenwir seien gestochen
du seist gestochenihr seiet gestochen
er/sie/es sei gestochensie seien gestochen
Konjunktiv I, Futur I, Passiv
ich werde gestochenwir werden gestochen
du werdest gestochenihr werdet gestochen
er/sie/es werde gestochensie werden gestochen
Konjunktiv I, Futur II, Passiv
ich werde gestochenwir werden gestochen
du werdest gestochenihr werdet gestochen
er/sie/es werde gestochensie werden gestochen
Konjunktiv II, Präteritum, Passiv
ich würde gestochenwir würden gestochen
du würdest gestochenihr würdet gestochen
er/sie/es würde gestochensie würden gestochen
Konjunktiv II, Plusquamperfekt, Passiv
ich wäre gestochenwir wären gestochen
du wärst gestochenihr wärt gestochen
er/sie/es wäre gestochensie wären gestochen
Konjunktiv II, Futur I, Passiv
ich würde gestochenwir würden gestochen
du würdest gestochenihr würdet gestochen
er/sie/es würde gestochensie würden gestochen
Konjunktiv II, Futur II, Passiv
ich würde gestochenwir würden gestochen
du würdest gestochenihr würdet gestochen
er/sie/es würde gestochensie würden gestochen
Imperativstich
Partizip I (Präsens)stechend
Partizip II (Perfekt)gestochen

stechen

Verb, intransitives
Indikativ, Präsens, Aktiv
ich stechewir stechen
du stichstihr stecht
er/sie/es stichtsie stechen
Indikativ, Präteritum, Aktiv
ich -wir -
du -ihr -
er/sie/es -sie -
Indikativ, Perfekt, Aktiv
ich habe gestochenwir haben gestochen
du hast gestochenihr habt gestochen
er/sie/es hat gestochensie haben gestochen
Indikativ, Plusquamperfekt, Aktiv
ich hatte gestochenwir hatten gestochen
du hattest gestochenihr hattet gestochen
er/sie/es hatte gestochensie hatten gestochen
Indikativ, Futur I, Aktiv
ich werde stechenwir werden stechen
du wirst stechenihr werdet stechen
er/sie/es wird stechensie werden stechen
Indikativ, Futur II, Aktiv
ich werde gestochenwir werden gestochen
du wirst gestochenihr werdet gestochen
er/sie/es wird gestochensie werden gestochen
Konjunktiv I, Präsens, Aktiv
ich stechewir stechen
du stechestihr stechet
er/sie/es stechesie stechen
Konjunktiv I, Perfekt, Aktiv
ich habe gestochenwir haben gestochen
du habest gestochenihr habet gestochen
er/sie/es habe gestochensie haben gestochen
Konjunktiv I, Futur I, Aktiv
ich werde stechenwir werden stechen
du werdest stechenihr werdet stechen
er/sie/es werde stechensie werden stechen
Konjunktiv I, Futur II, Aktiv
ich werde gestochenwir werden gestochen
du werdest gestochenihr werdet gestochen
er/sie/es werde gestochensie werden gestochen
Konjunktiv II, Präteritum, Aktiv
ich stach, stächewir stachen, stächen
du stachest, stachst, stächest, stächstihr stacht, stächet, stächt
er/sie/es stach, stächesie stachen, stächen
Konjunktiv II, Futur I, Aktiv
ich würde stechenwir würden stechen
du würdest stechenihr würdet stechen
er/sie/es würde stechensie würden stechen
Konjunktiv II, Plusquamperfekt, Aktiv
ich hätte gestochenwir hätten gestochen
du hättest gestochenihr hättet gestochen
er/sie/es hätte gestochensie hätten gestochen
Konjunktiv II, Futur II, Aktiv
ich würde gestochenwir würden gestochen
du würdest gestochenihr würdet gestochen
er/sie/es würde gestochensie würden gestochen
Imperativstich
Partizip I (Präsens)stechend
Partizip II (Perfekt)gestochen