about icon-addNote android4 Answer apple4 icon-appStoreEN icon-appStoreES icon-appStorePT icon-appStoreRU Imported Layers Copy 7 icon-arrow-spined icon-ask icon-attention icon-bubble-blue icon-bubble-red ButtonError ButtonLoader ButtonOk icon-cake icon-camera icon-card-add icon-card-calendar icon-card-remove icon-card-sort chrome-extension-ru chrome-extension-es-mx chrome-extension-pt-br chrome-extension-ru comment comment icon-cop-cut icon-cop-star Cross Dislike icon-editPen icon-entrance icon-errorBig facebook flag flag_vector icon-globe icon-googlePlayEN icon-googlePlayRU icon-greyLoader icon-cake Heart 4EB021E9-B441-4209-A542-9E882D3252DE Created with sketchtool. Info Kebab icon-lamp icon-lampBig icon-learnHat icon-learning-hat Dislike Loup Loup icon-more icon-note icon-notifications icon-pen Pencil icon-play icon-plus-light icon-plus icon-rosie-cut Rune scrollUp Share-icon Shevron-Down Shevron Left Shevron Right sound sound1 sound2 sound3 sound4 sound2 icon-star Swap icon-translate Trash icon-tutor-ellipsis icon-tutor-flip Tutor folder icon icon-tutor-learned icon-twoWayArrow Mezhdunarodny_logotip_VK vk icon-word pen_icon Logo Logo Logo
без примеровНайдено в 2 словарях

Большой немецко-русский словарь
  • dicts.universal_de_ru.description

stecken

  1. vt

    1. втыкать; всовывать, засовывать, вставлять

    2. сажать (в землю – растения)

    3. разг выкладывать, сообщать

  2. * (part II gesteckt) vi разгторчать; находиться, быть

Polytechnical (De-Ru)

stecken

  1. втыкать; вставлять

  2. задавать (металл в прокатные валки)

  3. сажать (растения)

Откройте все бесплатные
тематические словари

Примеры из текстов

»Der Schlüssel steckt von innen«, sagte Georgie.
– Ключ торчит изнутри, – сказал Джорджи.
Remarque, Erich Maria / Drei KameradenРемарк, Эрих Мария / Три товарища
Три товарища
Ремарк, Эрих Мария
© Издание. Издательство «ОЛМА-ПРЕСС», 2002
Drei Kameraden
Remarque, Erich Maria
© 1964, 1991 by Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln
Ich ordnete es in die Gruppe von schönen Wörtern, hinter denen außer Schwülstigkeit nichts steckt.
Я относила его к группе красивых слов, за которыми, кроме напыщенности, ничего не стоит.
Байджанова, Юлия,Крамер, Штеффи,Ширлинг, Йоханна,Дильмухаметова, Дилара,Елшина, Инна,Байер, Тереза,Штайнхаузен, Ральф,Куликова, Марина,Ридль, Карстен,Симонов, Сергей,Хенниг, Катрин,Шалевич, Елена,Юсупова, Венера,Бок, Петер,Ахсанова, Алсу,Гайер, Ульрике,Глате, Юлия,Хоппе, Юлия,Кёниг, Тобиас,Горюшин, Е.,Мухаметкулов, Д.,Васильев, А.,Леман, Э.,Арапов, С.Baydzhanova, Julia,Kramer, Steffi,Schirling, Johanna,Dilmukhametova, Dilara,Elshina, Inna,Beier, Teresa,Steinhausen, Ralf,Kulikova, Marina,Riedl, Karsten,Simonov, Sergey,Hennig, Katrin,Shalevich, Elena,Jusupova, Venera,Bok, Peter,Achsanowa, Alsu,Geier, Ulrike,Glathe, Julia,Hoppe, Julia,König, Tobias,Gorjushin, E.,Mukhametkulov, D.,Vasiljev, A.,Lehmann, E.,Arapov, S.
ydzhanova, Julia,Kramer, Steffi,Schirling, Johanna,Dilmukhametova, Dilara,Elshina, Inna,Beier, Teresa,Steinhausen, Ralf,Kulikova, Marina,Riedl, Karsten,Simonov, Sergey,Hennig, Katrin,Shalevich, Elena,Jusupova, Venera,Bok, Peter,Achsanowa, Alsu,Geier, Ulrike,Glathe, Julia,Hoppe, Julia,König, Tobias,Gorjushin, E.,Mukhametkulov, D.,Vasiljev, A.,Lehmann, E.,Arapov, S.
Baydzhanova, Julia,Kramer, Steffi,Schirling, Johanna,Dilmukhametova, Dilara,Elshina, Inna,Beier, Teresa,Steinhausen, Ralf,Kulikova, Marina,Riedl, Karsten,Simonov, Sergey,Hennig, Katrin,Shalevich, Elena,Jusupova, Venera,Bok, Peter,Achsanowa, Alsu,Geier, Ulrike,Glathe, Julia,Hoppe, Julia,König, Tobias,Gorjushin, E.,Mukhametkulov, D.,Vasiljev, A.,Lehmann, E.,Arapov, S
© www.baschkirienheute.de 2004-2005
йджанова, Юлия,Крамер, Штеффи,Ширлинг, Йоханна,Дильмухаметова, Дилара,Елшина, Инна,Байер, Тереза,Штайнхаузен, Ральф,Куликова, Марина,Ридль, Карстен,Симонов, Сергей,Хенниг, Катрин,Шалевич, Елена,Юсупова, Венера,Бок, Петер,Ахсанова, Алсу,Гайер, Ульрике,Глате, Юлия,Хоппе, Юлия,Кёниг, Тобиас,Горюшин, Е.,Мухаметкулов, Д.,Васильев, А.,Леман, Э.,Арапов, С.
Байджанова, Юлия,Крамер, Штеффи,Ширлинг, Йоханна,Дильмухаметова, Дилара,Елшина, Инна,Байер, Тереза,Штайнхаузен, Ральф,Куликова, Марина,Ридль, Карстен,Симонов, Сергей,Хенниг, Катрин,Шалевич, Елена,Юсупова, Венера,Бок, Петер,Ахсанова, Алсу,Гайер, Ульрике,Глате, Юлия,Хоппе, Юлия,Кёниг, Тобиас,Горюшин, Е.,Мухаметкулов, Д.,Васильев, А.,Леман, Э.,Арапов, С
© www.baschkirienheute.de 2004-2005
Die Angst vor Krisen steckt sowohl den Politikern wie auch den für die "Wirtschaft Verantwortlichen in den Knochen; sie ist ein Erbstück der deutschen Vergangenheit.
Страх перед кризисами засел в мозгах и самих политиков и ответственных за политику органов; он является наследием германского прошлого.
Sontheimer, Kurt / Grundzüge des politischen Systems der neuen Bundesrepublik DeutschlandЗонтхаймер, Курт / Федеративная республика Германия сегодня. Основные черты политической системы
Федеративная республика Германия сегодня. Основные черты политической системы
Зонтхаймер, Курт
© R. Piper & Co. Verlag, München 1993
© Памятники исторической мысли, 1996
Grundzüge des politischen Systems der neuen Bundesrepublik Deutschland
Sontheimer, Kurt
© R. Piper & Co. Verlag, München 1993
Oft steckt hinter dieser Maske eine Frau, die scharf beobachtet und auf den Punkt genau, "knallhart" die anderen Teilnehmer beurteilt.
Однако за маской незаметной женщины зачастую скрывается существо, умеющее не только внимательно наблюдать, но и четко и жестко судить о происходящем.
Ehrhardt, Ute / Gute Maedchen kommen in den Himmel, Boese ueberall hinЭрхардт, Уте / Хорошие девочки отправляются на небеса, а плохие — куда захотят
Хорошие девочки отправляются на небеса, а плохие — куда захотят
Эрхардт, Уте
© 1994 Ute Erhardt
© 1994 Fischer Verlag
© 2003 Е. Файгль, перевод на русский язык
© 2003 Независимая фирма “Класс”, издание, оформление
Gute Maedchen kommen in den Himmel, Boese ueberall hin
Ehrhardt, Ute
© 1994 S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main
Ich weiß nicht genau, was diese Formel besagen will, aber ich vermute, hinter ihr steckt die Verwechslung des Traumes mit der ganzen Persönlichkeit des Träumers.
Я не знаю, что означает эта формула, но предполагаю, что за ней скрывается подмена сновидения всей личностью видевшего сон.
Freud, Sigmund / Einführung in die PsychoanalyseФрейд, Зигмунд / Введение в психоанализ
Введение в психоанализ
Фрейд, Зигмунд
© Издательство "Наука", 1989
Einführung in die Psychoanalyse
Freud, Sigmund
© 1922 by "Internationaler Psychoanalytischer Verlag, Ges. M. B. H.", Wien
Diese Erwachsenen und ganz Gescheiten haben sich da vollständig in ein Netz eingesponnen, eine Masche stützt die andere, so daß das Ganze Wunder wie natürlich aussieht; wo aber die erste Masche steckt, durch die alles gehalten wird, weiß kein Mensch.
Эти взрослые, эти умники целиком вплелись в какую-то сеть, одна петля держит другую, и все в целом кажется на диво естественным. Но где находится первая петля, благодаря которой все держится, никто не знает.
Musil, Robert / Die Verwirrungen des Zöglings TörleßМузиль, Роберт / Душевные смуты воспитанника Терлеса
Душевные смуты воспитанника Терлеса
Музиль, Роберт
©Издательский Дом «Азбука-Классика», 2000
Die Verwirrungen des Zöglings Törleß
Musil, Robert
Meistens verschwinden die Schwierigkeiten dann zwar nicht, ich weiß, und dann steckt man in einer noch ärgeren Klemme als zuvor.
Я знаю, что в большинстве своем они не проходят и тогда оказываешься в еще большей куче дерьма.
Ambler, Eric / Schmutzige GeschichteЭмблер, Эрик / Грязная история
Грязная история
Эмблер, Эрик
© Издательство "Радуга", 1989 г.
Schmutzige Geschichte
Ambler, Eric
© 1967 by Eric Ambler
© 1968 Diogenes Verlag AG Zürich
„Laßt uns sehen, wo das Früchtchen steckt.
- А давайте-ка, в самом деле, посмотрим, где этот фрукт.
Wolkow, Alexander / Der gelbe NebelВолков, Александр / Желтый туман
Желтый туман
Волков, Александр
Der gelbe Nebel
Wolkow, Alexander
© Originaltext: Filmgesellschaft GbR, Potsdam
„Die Schatulle mit dem Schlüssel steckt in meiner Satteltasche, Hassan aus Amusga", antwortete Said Helli-Penshi.
– Шкатулка с ключом у меня в хурджине, Хасан из Амузги, – ответил Саид Хелли-Пенжи.
Abu-Bakar, Achmedchan / Das Geheimnis der KoranhandschriftАбу-Бакар, Ахмедхан / Тайна рукописного Корана
Тайна рукописного Корана
Абу-Бакар, Ахмедхан
© Советская Россия, 1980
Das Geheimnis der Koranhandschrift
Abu-Bakar, Achmedchan
© Verlag Neues Leben, Berlin 1985
Sollte Hassan sich nicht bei ihm gemeldet haben, gebt ihr Ali-Scheich diesen Patronenköcher. Ein Zettel steckt darin, den soll er lesen.
Если же Хасан там не появлялся, отдайте Али-Шейху этот газырь, в нем есть записка, пусть он прочитает.
Abu-Bakar, Achmedchan / Das Geheimnis der KoranhandschriftАбу-Бакар, Ахмедхан / Тайна рукописного Корана
Тайна рукописного Корана
Абу-Бакар, Ахмедхан
© Советская Россия, 1980
Das Geheimnis der Koranhandschrift
Abu-Bakar, Achmedchan
© Verlag Neues Leben, Berlin 1985
"Klar, mach ich", antwortet Musa ruhig, während sie den Zettel mit der Telefonnummer in die Handtasche steckt.
- Ну, ясное дело, позвоню, - безмятежно говорит Муза, пряча бумажку с номером телефона к себе в сумочку.
Adamow, Arkadi / MarktlückenАдамов, Аркадий / На свободное место
На свободное место
Адамов, Аркадий
© Издательство "Советский писатель", 1981
Marktlücken
Adamow, Arkadi
© Издательство "Советский писатель", 1981
© Verlag Volk und Welt, Berlin 1985
Aus dem Russischen von Heinz Kübart
Nichts von alledem hatte sich Brigitte zuschulden kommen lassen. Trotzdem war die Sensibilität da – steckt sie am Ende immer nur in einem selbst?
На все это Бригита имеет полное моральное право, но твоя «повышенная чувствительность» не поддается доводам разума. Может, все дело во мне самом?
Schlink, Bernhard,Popp, Walter / Selb's JustizШлинк, Бернхард,Попп, Вальтер / Правосудие Зельба
Правосудие Зельба
Шлинк, Бернхард,Попп, Вальтер
© Р. Эйвадис, перевод, 2010
© ООО "Издательская Группа "Азбука-Аттикус", 2010
© 1987 Diogenes Verlag ag Zürich
Selb's Justiz
Schlink, Bernhard,Popp, Walter
© 1987 Diogenes Verlag ag Zürich
Drüben steckt er das Manuskript Galileis in die Reisetasche.
Оказавшись на той стороне, он засовывает рукопись Галилея в дорожный мешок.
Brecht, Bertolt / Leben des GalileiБрехт, Бертольд / Жизнь Галилея
Жизнь Галилея
Брехт, Бертольд
© Издательство "Искусство", 1963
Leben des Galilei
Brecht, Bertolt
© Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main, 1955
© Arvid Englind Teaterforlag, a.b., 1940
© Stefan S. Brecht, 1967
Steckt darin vielleicht ein Rätsel?
Не скрывается ли тут, быть может, загадка?
Nietzsche, Friedrich / Jenseits von gut und BoseНицше, Фридрих / По ту сторону добра и зла
По ту сторону добра и зла
Ницше, Фридрих
© Издательство "Мысль", Москва 1990
Jenseits von gut und Bose
Nietzsche, Friedrich
© 1967-77 und 1988 (2., durchgesehene Auflage) Walter de Gruyter GmbH & Co. KG, Berlin
Nur wenn er mitten in einem Problem steckte, war er glücklich. Wenn er die Lösung gefunden hatte, war das Spiel vorbei.
И одолела хандра. Он был счастлив, когда с головой уходил в работу, но как только отыскивалось решение, игра заканчивалась.
Аллен, Роджер / Кольцо ХаронаAllen, Roger / Der Ring von Charon
Der Ring von Charon
Allen, Roger
© 1990 by Roger MacBride Allen
© 1997 by Wilhelm Heyne Verlag GmbH & Co. KG, München
Кольцо Харона
Аллен, Роджер
© 1990 by Roger MacBride Allen
© ООО «Издательство ACT», 1996
© перевод Н. Магнат

Добавить в мой словарь

Не найдено

Переводы пользователей

Пока нет переводов этого текста.
Будьте первым, кто переведёт его!

Словосочетания

in Brand stecken
зажечь
in Brand stecken
запалить
stecken - in
запустить
in Brand stecken
поджечь
in Brand stecken
поджигать
stecken - in
уткнуться
dahinter stecken
скрываться
stecken bleiben
застревать
ins Gefängnis stecken
засадить
dahinter gesteckt
скрывшийся
abstecken
откалывать
abstecken
отлучать от матки
abstecken
провешивать
abstecken
разбивать
abstecken
размечать

Формы слова

stecken

Verb, transitives
Indikativ, Präsens, Aktiv
ich steckewir stecken
du steckstihr steckt
er/sie/es stecktsie stecken
Indikativ, Präteritum, Aktiv
ich stecktewir steckten
du stecktestihr stecktet
er/sie/es stecktesie steckten
Indikativ, Perfekt, Aktiv
ich habe gestecktwir haben gesteckt
du hast gestecktihr habt gesteckt
er/sie/es hat gestecktsie haben gesteckt
Indikativ, Plusquamperfekt, Aktiv
ich hatte gestecktwir hatten gesteckt
du hattest gestecktihr hattet gesteckt
er/sie/es hatte gestecktsie hatten gesteckt
Indikativ, Futur I, Aktiv
ich werde steckenwir werden stecken
du wirst steckenihr werdet stecken
er/sie/es wird steckensie werden stecken
Indikativ, Futur II, Aktiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du wirst gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es wird gestecktsie werden gesteckt
Konjunktiv I, Präsens, Aktiv
ich steckewir stecken
du steckestihr stecket
er/sie/es steckesie stecken
Konjunktiv I, Perfekt, Aktiv
ich habe gestecktwir haben gesteckt
du habest gestecktihr habet gesteckt
er/sie/es habe gestecktsie haben gesteckt
Konjunktiv I, Futur I, Aktiv
ich werde steckenwir werden stecken
du werdest steckenihr werdet stecken
er/sie/es werde steckensie werden stecken
Konjunktiv I, Futur II, Aktiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du werdest gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es werde gestecktsie werden gesteckt
Konjunktiv II, Präteritum, Aktiv
ich stecktewir steckten
du stecktestihr stecktet
er/sie/es stecktesie steckten
Konjunktiv II, Futur I, Aktiv
ich würde steckenwir würden stecken
du würdest steckenihr würdet stecken
er/sie/es würde steckensie würden stecken
Konjunktiv II, Plusquamperfekt, Aktiv
ich hätte gestecktwir hätten gesteckt
du hättest gestecktihr hättet gesteckt
er/sie/es hätte gestecktsie hätten gesteckt
Konjunktiv II, Futur II, Aktiv
ich würde gestecktwir würden gesteckt
du würdest gestecktihr würdet gesteckt
er/sie/es würde gestecktsie würden gesteckt
Indikativ, Präsens, Passiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du wirst gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es wird gestecktsie werden gesteckt
Indikativ, Präteritum, Passiv
ich wurde gestecktwir wurden gesteckt
du wurdest gestecktihr wurdet gesteckt
er/sie/es wurde gestecktsie wurden gesteckt
Indikativ, Perfekt, Passiv
ich bin gestecktwir sind gesteckt
du bist gestecktihr seid gesteckt
er/sie/es ist gestecktsie sind gesteckt
Indikativ, Plusquamperfekt, Passiv
ich war gestecktwir waren gesteckt
du warst gestecktihr wart gesteckt
er/sie/es war gestecktsie waren gesteckt
Indikativ, Futur I, Passiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du wirst gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es wird gestecktsie werden gesteckt
Indikativ, Futur II, Passiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du wirst gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es wird gestecktsie werden gesteckt
Konjunktiv I, Präsens, Passiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du werdest gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es werde gestecktsie werden gesteckt
Konjunktiv I, Perfekt, Passiv
ich sei gestecktwir seien gesteckt
du seist gestecktihr seiet gesteckt
er/sie/es sei gestecktsie seien gesteckt
Konjunktiv I, Futur I, Passiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du werdest gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es werde gestecktsie werden gesteckt
Konjunktiv I, Futur II, Passiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du werdest gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es werde gestecktsie werden gesteckt
Konjunktiv II, Präteritum, Passiv
ich würde gestecktwir würden gesteckt
du würdest gestecktihr würdet gesteckt
er/sie/es würde gestecktsie würden gesteckt
Konjunktiv II, Plusquamperfekt, Passiv
ich wäre gestecktwir wären gesteckt
du wärst gestecktihr wärt gesteckt
er/sie/es wäre gestecktsie wären gesteckt
Konjunktiv II, Futur I, Passiv
ich würde gestecktwir würden gesteckt
du würdest gestecktihr würdet gesteckt
er/sie/es würde gestecktsie würden gesteckt
Konjunktiv II, Futur II, Passiv
ich würde gestecktwir würden gesteckt
du würdest gestecktihr würdet gesteckt
er/sie/es würde gestecktsie würden gesteckt
Imperativsteck, stecke
Partizip I (Präsens)steckend
Partizip II (Perfekt)gesteckt

stecken

Verb, transitives
Indikativ, Präsens, Aktiv
ich steckewir stecken
du steckstihr steckt
er/sie/es stecktsie stecken
Indikativ, Präteritum, Aktiv
ich stecktewir steckten
du stecktestihr stecktet
er/sie/es stecktesie steckten
Indikativ, Perfekt, Aktiv
ich habe gestecktwir haben gesteckt
du hast gestecktihr habt gesteckt
er/sie/es hat gestecktsie haben gesteckt
Indikativ, Plusquamperfekt, Aktiv
ich hatte gestecktwir hatten gesteckt
du hattest gestecktihr hattet gesteckt
er/sie/es hatte gestecktsie hatten gesteckt
Indikativ, Futur I, Aktiv
ich werde steckenwir werden stecken
du wirst steckenihr werdet stecken
er/sie/es wird steckensie werden stecken
Indikativ, Futur II, Aktiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du wirst gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es wird gestecktsie werden gesteckt
Konjunktiv I, Präsens, Aktiv
ich steckewir stecken
du steckestihr stecket
er/sie/es steckesie stecken
Konjunktiv I, Perfekt, Aktiv
ich habe gestecktwir haben gesteckt
du habest gestecktihr habet gesteckt
er/sie/es habe gestecktsie haben gesteckt
Konjunktiv I, Futur I, Aktiv
ich werde steckenwir werden stecken
du werdest steckenihr werdet stecken
er/sie/es werde steckensie werden stecken
Konjunktiv I, Futur II, Aktiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du werdest gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es werde gestecktsie werden gesteckt
Konjunktiv II, Präteritum, Aktiv
ich steckte, stak, stäkewir steckten, staken, stäken
du stecktest, stakest, stakst, stäkest, stäkstihr stecktet, stakt, stäket, stäkt
er/sie/es steckte, stak, stäkesie steckten, staken, stäken
Konjunktiv II, Futur I, Aktiv
ich würde steckenwir würden stecken
du würdest steckenihr würdet stecken
er/sie/es würde steckensie würden stecken
Konjunktiv II, Plusquamperfekt, Aktiv
ich hätte gestecktwir hätten gesteckt
du hättest gestecktihr hättet gesteckt
er/sie/es hätte gestecktsie hätten gesteckt
Konjunktiv II, Futur II, Aktiv
ich würde gestecktwir würden gesteckt
du würdest gestecktihr würdet gesteckt
er/sie/es würde gestecktsie würden gesteckt
Indikativ, Präsens, Passiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du wirst gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es wird gestecktsie werden gesteckt
Indikativ, Präteritum, Passiv
ich wurde gestecktwir wurden gesteckt
du wurdest gestecktihr wurdet gesteckt
er/sie/es wurde gestecktsie wurden gesteckt
Indikativ, Perfekt, Passiv
ich bin gestecktwir sind gesteckt
du bist gestecktihr seid gesteckt
er/sie/es ist gestecktsie sind gesteckt
Indikativ, Plusquamperfekt, Passiv
ich war gestecktwir waren gesteckt
du warst gestecktihr wart gesteckt
er/sie/es war gestecktsie waren gesteckt
Indikativ, Futur I, Passiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du wirst gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es wird gestecktsie werden gesteckt
Indikativ, Futur II, Passiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du wirst gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es wird gestecktsie werden gesteckt
Konjunktiv I, Präsens, Passiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du werdest gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es werde gestecktsie werden gesteckt
Konjunktiv I, Perfekt, Passiv
ich sei gestecktwir seien gesteckt
du seist gestecktihr seiet gesteckt
er/sie/es sei gestecktsie seien gesteckt
Konjunktiv I, Futur I, Passiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du werdest gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es werde gestecktsie werden gesteckt
Konjunktiv I, Futur II, Passiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du werdest gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es werde gestecktsie werden gesteckt
Konjunktiv II, Präteritum, Passiv
ich würde gestecktwir würden gesteckt
du würdest gestecktihr würdet gesteckt
er/sie/es würde gestecktsie würden gesteckt
Konjunktiv II, Plusquamperfekt, Passiv
ich wäre gestecktwir wären gesteckt
du wärst gestecktihr wärt gesteckt
er/sie/es wäre gestecktsie wären gesteckt
Konjunktiv II, Futur I, Passiv
ich würde gestecktwir würden gesteckt
du würdest gestecktihr würdet gesteckt
er/sie/es würde gestecktsie würden gesteckt
Konjunktiv II, Futur II, Passiv
ich würde gestecktwir würden gesteckt
du würdest gestecktihr würdet gesteckt
er/sie/es würde gestecktsie würden gesteckt
Imperativsteck, stecke
Partizip I (Präsens)steckend
Partizip II (Perfekt)gesteckt

stecken

Verb, intransitives
Indikativ, Präsens, Aktiv
ich steckewir stecken
du steckstihr steckt
er/sie/es stecktsie stecken
Indikativ, Präteritum, Aktiv
ich stecktewir steckten
du stecktestihr stecktet
er/sie/es stecktesie steckten
Indikativ, Perfekt, Aktiv
ich habe gestecktwir haben gesteckt
du hast gestecktihr habt gesteckt
er/sie/es hat gestecktsie haben gesteckt
Indikativ, Plusquamperfekt, Aktiv
ich hatte gestecktwir hatten gesteckt
du hattest gestecktihr hattet gesteckt
er/sie/es hatte gestecktsie hatten gesteckt
Indikativ, Futur I, Aktiv
ich werde steckenwir werden stecken
du wirst steckenihr werdet stecken
er/sie/es wird steckensie werden stecken
Indikativ, Futur II, Aktiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du wirst gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es wird gestecktsie werden gesteckt
Konjunktiv I, Präsens, Aktiv
ich steckewir stecken
du steckestihr stecket
er/sie/es steckesie stecken
Konjunktiv I, Perfekt, Aktiv
ich habe gestecktwir haben gesteckt
du habest gestecktihr habet gesteckt
er/sie/es habe gestecktsie haben gesteckt
Konjunktiv I, Futur I, Aktiv
ich werde steckenwir werden stecken
du werdest steckenihr werdet stecken
er/sie/es werde steckensie werden stecken
Konjunktiv I, Futur II, Aktiv
ich werde gestecktwir werden gesteckt
du werdest gestecktihr werdet gesteckt
er/sie/es werde gestecktsie werden gesteckt
Konjunktiv II, Präteritum, Aktiv
ich stecktewir steckten
du stecktestihr stecktet
er/sie/es stecktesie steckten
Konjunktiv II, Futur I, Aktiv
ich würde steckenwir würden stecken
du würdest steckenihr würdet stecken
er/sie/es würde steckensie würden stecken
Konjunktiv II, Plusquamperfekt, Aktiv
ich hätte gestecktwir hätten gesteckt
du hättest gestecktihr hättet gesteckt
er/sie/es hätte gestecktsie hätten gesteckt
Konjunktiv II, Futur II, Aktiv
ich würde gestecktwir würden gesteckt
du würdest gestecktihr würdet gesteckt
er/sie/es würde gestecktsie würden gesteckt
Imperativsteck, stecke
Partizip I (Präsens)steckend
Partizip II (Perfekt)gesteckt