about icon-addNote android4 Answer apple4 icon-appStoreEN icon-appStoreES icon-appStorePT icon-appStoreRU Imported Layers Copy 7 icon-arrow-spined icon-ask icon-attention icon-bubble-blue icon-bubble-red ButtonError ButtonLoader ButtonOk icon-cake icon-camera icon-card-add icon-card-calendar icon-card-remove icon-card-sort chrome-extension-ru chrome-extension-es-mx chrome-extension-pt-br chrome-extension-ru comment comment icon-cop-cut icon-cop-star Cross Dislike icon-editPen icon-entrance icon-errorBig facebook flag flag_vector icon-globe icon-googlePlayEN icon-googlePlayRU icon-greyLoader icon-cake Heart 4EB021E9-B441-4209-A542-9E882D3252DE Created with sketchtool. Info Kebab icon-lamp icon-lampBig icon-learnHat icon-learning-hat Dislike Loup Loup icon-more icon-note icon-notifications icon-pen Pencil icon-play icon-plus-light icon-plus icon-rosie-cut Rune scrollUp Share-icon Shevron-Down Shevron Left Shevron Right sound sound1 sound2 sound3 sound4 sound2 icon-star Swap icon-translate Trash icon-tutor-ellipsis icon-tutor-flip Tutor folder icon icon-tutor-learned icon-twoWayArrow Mezhdunarodny_logotip_VK vk icon-word pen_icon Logo Logo Logo
without examplesFound in 1 dictionary

The Comprehensive German-Russian Dictionary
  • Contains 180,000 words and expressions, 260,000 meanings, 200,000 illustrative examples, and 550,000 translations. Neologisms are provided with comments and illustrative examples wherever required.

mein

pron poss

  1. мой; свой (при указании на принадлежность)

  2. высок:

Examples from texts

Ich ging in mein Zimmer und holte eine Flasche Kognak und ein Glas.
– Зайдя в свою комнату, я принес оттуда бутылку коньяка и бокал.
Remarque, Erich Maria / Drei KameradenРемарк, Эрих Мария / Три товарища
Три товарища
Ремарк, Эрих Мария
© Издание. Издательство «ОЛМА-ПРЕСС», 2002
Drei Kameraden
Remarque, Erich Maria
© 1964, 1991 by Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln
Ai-Aschla, ich mag es einfach nicht, andere Leute mein Leben lenken zu lassen.
Ай-Ашла, не должна я позволять другим людям управлять своей жизнью, управлять мной.
Clayton, Jo / Diadem von den SternenКлейтон, Джоу / Диадема со звезд
Диадема со звезд
Клейтон, Джоу
© 1977 by Jo Clayton
© Издательство "Оверлайд", 1992 г.
Diadem von den Sternen
Clayton, Jo
© 1977 by Jo Clayton
© der deutschen Übersetzung 1981 by Moewig Verlag, München
Wie mein Vater zu sagen pflegte: »Aufgabe des Soldaten ist es, den Feind zu bekämpfen und ihn nicht bloß anzufurzen.«
Как, бывало, говорил мой отец: «Солдатская работа – сражаться с врагом, а не пердеть в его сторону».
Ambler, Eric / Schmutzige GeschichteЭмблер, Эрик / Грязная история
Грязная история
Эмблер, Эрик
© Издательство "Радуга", 1989 г.
Schmutzige Geschichte
Ambler, Eric
© 1967 by Eric Ambler
© 1968 Diogenes Verlag AG Zürich
Dann machen wir einen kleinen Bankerott, ein höchst spaßhaftes Bankeröttchen, mein Lieber!
В таком случае вы будете банкротом, маленьким, забавным банкротиком, почтеннейший!
Mann, Thomas / BuddenbrooksМанн, Томас / Будденброки
Будденброки
Манн, Томас
© Издательство «Правда», 1985
Buddenbrooks
Mann, Thomas
© G. Fischer Verlag, 1909
Doch mein Wille zerschellte an dem ehernen Gesetz: Ich konnte immer nur einen Gedanken durch einen anderen vertreiben, und starb der eine, schon mästete sich der nächste an seinem Fleische.
Но моя воля разбилась о железный закон: одну мысль я мог прогнать только посредством другой, умирала одна, ее трупом питалась следующая.
Meyrink, Gustav / Der GolemМайринк, Густав / Голем
Голем
Майринк, Густав
Der Golem
Meyrink, Gustav
© 1915 by Kurt Wolff Verlag Leipzig
Und mein Blut ging durch mich und durch es, wie durch einen und denselben Körper.
И моя кровь обращалась во мне и в нем как в одном общем теле.
Rilke, Rainer Maria / Die Aufzeichnungen des Malte Laurids BriggeРильке, Райнер Мария / Записки Мальте Лауридса Бригге
Записки Мальте Лауридса Бригге
Рильке, Райнер Мария
© "ИД "Флюид", 2005
Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
Rilke, Rainer Maria
Gar so leicht ist das Helfen nicht, wie Sie denken, mein lieber Freund!
Вовсе не так легко оказывать помощь, как вы думаете, милый друг.
Meyrink, Gustav / Der GolemМайринк, Густав / Голем
Голем
Майринк, Густав
Der Golem
Meyrink, Gustav
© 1915 by Kurt Wolff Verlag Leipzig
Ein sanfter warmer Hauch glitt über mein Gesicht, ich erwachte wie aus dem Todesschlaf, die Mutter hatte sich über mich hingebeugt.
Теплое нежное дыхание коснулось моего лица, я пробудился как бы от смертного сна, надо мною склонилась мать.
Hoffmann, Ernst Theodor A. / Der SandmannГофман, Эрнст Теодор А. / Песочный человек
Песочный человек
Гофман, Эрнст Теодор А.
© Издательство "Советская Россия", 1991
Der Sandmann
Hoffmann, Ernst Theodor A.
© 2006 Patmos Verlag GmbH & Co. KG
Eben als du sprachst, wehte dein Atem über mein Gesicht, und ich erquickte mich daran wie ein Verschmachtender, der am Rand eines Baches liegt und trinkt.
Когда ты только что говорила, дыхание твое пронеслось по моему лицу, и я упивался им, как умирающий, который пьет воду, припав к ручью.
Флобер, Гюстав / СаламбоFlaubert, Gustave / Salambo
Salambo
Flaubert, Gustave
Саламбо
Флобер, Гюстав
Allmählich merkte ich, wie mich mein Körper schmerzte.
Постепенно давала знать о себе боль во всем теле.
Remarque, Erich Maria / Die Nacht von LissabonРемарк, Эрих Мария / Ночь в Лиссабоне
Ночь в Лиссабоне
Ремарк, Эрих Мария
© Deutscher Bücherbund, 1966
© Пер. с нем. Ю. Плашевский
Die Nacht von Lissabon
Remarque, Erich Maria
© Deutscher Bücherbund, 1966
Während ich im Schweiße meines Angesichts mein Brot verdiene, konferieren Sie mit meiner Frau, ohne mich anzuhören.
Пока я в поте лица своего добываю хлеб насущный, вы ведете секретные переговоры с моей женой, не потрудившись даже выслушать меня.
Böll, Heinrich / Ansichten eines ClownsБелль, Генрих / Глазами клоуна
Глазами клоуна
Белль, Генрих
© Издательство "Прогресс", 1965 г.
Ansichten eines Clowns
Böll, Heinrich
© 1963 Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln
Ich verstand nichts mehr – mich nicht und mein Verhalten nicht und den ganzen Abend nicht, nichts mehr.
Я ничего больше не понимал – ни себя, ни свое поведение, ни весь этот вечер, – ничего.
Remarque, Erich Maria / Drei KameradenРемарк, Эрих Мария / Три товарища
Три товарища
Ремарк, Эрих Мария
© Издание. Издательство «ОЛМА-ПРЕСС», 2002
Drei Kameraden
Remarque, Erich Maria
© 1964, 1991 by Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln
Mein Gott, mein Gott, wenn mir noch solche Nächte bevorstehen, laß mir doch wenigstens einen von den Gedanken, die ich zuweilen denken konnte.
Господи. Господи, если подобные ночи мне еще суждены, оставь мне хоть одну из тех мыслей, которые тогда меня посещали!
Rilke, Rainer Maria / Die Aufzeichnungen des Malte Laurids BriggeРильке, Райнер Мария / Записки Мальте Лауридса Бригге
Записки Мальте Лауридса Бригге
Рильке, Райнер Мария
© "ИД "Флюид", 2005
Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
Rilke, Rainer Maria
Sei still, Junge, weine nicht, geh auf dein Zimmer und lies dir das durch; sei vorsichtig, wenn du durch die Flure gehst, Vorsicht, mein Sohn!«
Тише, родной мой, не плачь, отправляйся к себе в комнату и прочти эту бумагу, только осторожно иди по коридору, будь осторожен, сынок.
Böll, Heinrich / Billard um halbzehnБелль, Генрих / Бильярд в половине десятого
Бильярд в половине десятого
Белль, Генрих
© Изд-во "Радуга", 1988
© Пер. с нем. - Л. Черная
Billard um halbzehn
Böll, Heinrich
© Deutscher Taschenbuch Verlag, 1974
Ein solcher Augenblick war der, in dem ich wenige Tage nach meinem ersten öffentlichen Tanzversuch am Abend mein Schlafzimmer betrat und zu meinem namenlosen Erstaunen, Befremden, Schreck und Entzücken die schöne Maria in meinem Bett liegen fand.
Так было в тот миг, когда я, через несколько дней после моего танцевального дебюта, вошел вечером к себе в спальню и, к несказанному своему удивленью, изумленью, ужасу и восторгу, застал у себя в постели красавицу Марию.
Hesse, Hermann / Der SteppenwolfГессе, Герман / Степной волк
Степной волк
Гессе, Герман
© С. Апт, 2003
© Издательство «ОЛМА-ПРЕСС Звездный мир», 2003
Der Steppenwolf
Hesse, Hermann
© 1927 by S. Fischer Verlag A. G., Berlin

Add to my dictionary

mein1/2
мой; свойExamples

meine Tochter — моя дочь
Ich suche meine Brille. — Я ищу свои очки.
mein Zug ist weg. — Мой поезд ушёл.
Das ist nicht dein Glas, sondern meins. — Это не твой стакан, а мой.

User translations

No translations for this text yet.
Be the first to translate it!

Collocations

mein Bester
батюшка
mein Lieber
батюшка
mein Lieber
брат
mein Herr
господин
mein Lieber
дружище
mein Herz
миленький
mein Liebling
миленький
mein Lieber!
милый
mein Lieber
родимый
mein, dein, sein, ihr, unser, euer, ihr, Ihr
свой
mein Herr
сударь
mein Sohn
сынок
mein Leben lang
всю жизнь
mein Mann
мой муж
meine Liebe
голубка

Word forms

mein

Pronomen
Mask.Sing.Fem.Sing.Neut.Sing.Plural
Nominativmeinmeinemeinmeine
Genitivmeinesmeinermeinesmeiner
Dativmeinemmeinermeinemmeinen
Akkusativmeinenmeinemeinmeine

meinen

Verb, transitives
Indikativ, Präsens, Aktiv
ich meinewir meinen
du meinstihr meint
er/sie/es meintsie meinen
Indikativ, Präteritum, Aktiv
ich meintewir meinten
du meintestihr meintet
er/sie/es meintesie meinten
Indikativ, Perfekt, Aktiv
ich habe gemeintwir haben gemeint
du hast gemeintihr habt gemeint
er/sie/es hat gemeintsie haben gemeint
Indikativ, Plusquamperfekt, Aktiv
ich hatte gemeintwir hatten gemeint
du hattest gemeintihr hattet gemeint
er/sie/es hatte gemeintsie hatten gemeint
Indikativ, Futur I, Aktiv
ich werde meinenwir werden meinen
du wirst meinenihr werdet meinen
er/sie/es wird meinensie werden meinen
Indikativ, Futur II, Aktiv
ich werde gemeintwir werden gemeint
du wirst gemeintihr werdet gemeint
er/sie/es wird gemeintsie werden gemeint
Konjunktiv I, Präsens, Aktiv
ich meinewir meinen
du meinestihr meinet
er/sie/es meinesie meinen
Konjunktiv I, Perfekt, Aktiv
ich habe gemeintwir haben gemeint
du habest gemeintihr habet gemeint
er/sie/es habe gemeintsie haben gemeint
Konjunktiv I, Futur I, Aktiv
ich werde meinenwir werden meinen
du werdest meinenihr werdet meinen
er/sie/es werde meinensie werden meinen
Konjunktiv I, Futur II, Aktiv
ich werde gemeintwir werden gemeint
du werdest gemeintihr werdet gemeint
er/sie/es werde gemeintsie werden gemeint
Konjunktiv II, Präteritum, Aktiv
ich meintewir meinten
du meintestihr meintet
er/sie/es meintesie meinten
Konjunktiv II, Futur I, Aktiv
ich würde meinenwir würden meinen
du würdest meinenihr würdet meinen
er/sie/es würde meinensie würden meinen
Konjunktiv II, Plusquamperfekt, Aktiv
ich hätte gemeintwir hätten gemeint
du hättest gemeintihr hättet gemeint
er/sie/es hätte gemeintsie hätten gemeint
Konjunktiv II, Futur II, Aktiv
ich würde gemeintwir würden gemeint
du würdest gemeintihr würdet gemeint
er/sie/es würde gemeintsie würden gemeint
Indikativ, Präsens, Passiv
ich werde gemeintwir werden gemeint
du wirst gemeintihr werdet gemeint
er/sie/es wird gemeintsie werden gemeint
Indikativ, Präteritum, Passiv
ich wurde gemeintwir wurden gemeint
du wurdest gemeintihr wurdet gemeint
er/sie/es wurde gemeintsie wurden gemeint
Indikativ, Perfekt, Passiv
ich bin gemeintwir sind gemeint
du bist gemeintihr seid gemeint
er/sie/es ist gemeintsie sind gemeint
Indikativ, Plusquamperfekt, Passiv
ich war gemeintwir waren gemeint
du warst gemeintihr wart gemeint
er/sie/es war gemeintsie waren gemeint
Indikativ, Futur I, Passiv
ich werde gemeintwir werden gemeint
du wirst gemeintihr werdet gemeint
er/sie/es wird gemeintsie werden gemeint
Indikativ, Futur II, Passiv
ich werde gemeintwir werden gemeint
du wirst gemeintihr werdet gemeint
er/sie/es wird gemeintsie werden gemeint
Konjunktiv I, Präsens, Passiv
ich werde gemeintwir werden gemeint
du werdest gemeintihr werdet gemeint
er/sie/es werde gemeintsie werden gemeint
Konjunktiv I, Perfekt, Passiv
ich sei gemeintwir seien gemeint
du seist gemeintihr seiet gemeint
er/sie/es sei gemeintsie seien gemeint
Konjunktiv I, Futur I, Passiv
ich werde gemeintwir werden gemeint
du werdest gemeintihr werdet gemeint
er/sie/es werde gemeintsie werden gemeint
Konjunktiv I, Futur II, Passiv
ich werde gemeintwir werden gemeint
du werdest gemeintihr werdet gemeint
er/sie/es werde gemeintsie werden gemeint
Konjunktiv II, Präteritum, Passiv
ich würde gemeintwir würden gemeint
du würdest gemeintihr würdet gemeint
er/sie/es würde gemeintsie würden gemeint
Konjunktiv II, Plusquamperfekt, Passiv
ich wäre gemeintwir wären gemeint
du wärst gemeintihr wärt gemeint
er/sie/es wäre gemeintsie wären gemeint
Konjunktiv II, Futur I, Passiv
ich würde gemeintwir würden gemeint
du würdest gemeintihr würdet gemeint
er/sie/es würde gemeintsie würden gemeint
Konjunktiv II, Futur II, Passiv
ich würde gemeintwir würden gemeint
du würdest gemeintihr würdet gemeint
er/sie/es würde gemeintsie würden gemeint
Imperativmein, meine
Partizip I (Präsens)meinend
Partizip II (Perfekt)gemeint