about icon-addNote android4 Answer apple4 icon-appStoreEN icon-appStoreES icon-appStorePT icon-appStoreRU Imported Layers Copy 7 icon-arrow-spined icon-ask icon-attention icon-bubble-blue icon-bubble-red ButtonError ButtonLoader ButtonOk icon-cake icon-camera icon-card-add icon-card-calendar icon-card-remove icon-card-sort chrome-extension-ru chrome-extension-es-mx chrome-extension-pt-br chrome-extension-ru comment comment icon-cop-cut icon-cop-star Cross Dislike icon-editPen icon-entrance icon-errorBig facebook flag flag_vector icon-globe icon-googlePlayEN icon-googlePlayRU icon-greyLoader icon-cake Heart 4EB021E9-B441-4209-A542-9E882D3252DE Created with sketchtool. Info Kebab icon-lamp icon-lampBig icon-learnHat icon-learning-hat Dislike Loup Loup icon-more icon-note icon-notifications icon-pen Pencil icon-play icon-plus-light icon-plus icon-rosie-cut Rune scrollUp Share-icon Shevron-Down Shevron Left Shevron Right sound sound1 sound2 sound3 sound4 sound2 icon-star Swap icon-translate Trash icon-tutor-ellipsis icon-tutor-flip Tutor folder icon icon-tutor-learned icon-twoWayArrow Mezhdunarodny_logotip_VK vk icon-word pen_icon Logo Logo Logo

Примеры из текстов

Stellen Sie sich vor, eure Männer würden vor einem Angriff anfangen, ihrer Hauswirtschaft nachzujammern, dies fehlt uns und das, der Ofen ist kalt und das Vieh nicht gefüttert — das gäbe vielleicht eine Attacke!
Вот если бы ваши мужья перед атакой начали бы плакать по дому: того нет, этого нет, не топлено, не кормлено, куда, мол, нам в атаку!
Aitmatow, Tschingis / Fruehe KranicheАйтматов, Чингиз / Ранние журавли
Ранние журавли
Айтматов, Чингиз
© Издательство "Молодая гвардия", 1978
Fruehe Kraniche
Aitmatow, Tschingis
© Verlag Volk und Welt, Berlin 1983
Sie stand auf und ging nach ihrer Kammer. Walther wünschte ihr mit einem Handkusse eine gute Nacht, und sagte: »Edle Frau, ich danke Euch, ich kann mir Euch recht vorstellen, mit dem seltsamen Vogel, und wie Ihr den kleinen Strohmian füttert
Она встала и направилась в свою комнату, Вальтер, поцеловав у нее руку, пожелал ей доброй ночи и сказал: -- Благодарю вас сударыня, я живо представляю вас со странной птицей и как вы кормите маленького Штромиана.
Tieck, Ludwig / Der blonde EckbertТик, Людвиг / Белокурый Экберт
Белокурый Экберт
Тик, Людвиг
Der blonde Eckbert
Tieck, Ludwig
Man fütterte sie anfangs mit verwundeten Barbaren. Dann warf man ihnen Tote vor, die noch warm waren. Aber die Bestien verschmähten sie, und so starben sie sämtlich.
Им сначала бросали в пищу раненых варваров, а потом еще не остывшие трупы; они не стали их есть и околели.
Флобер, Гюстав / СаламбоFlaubert, Gustave / Salambo
Salambo
Flaubert, Gustave
Саламбо
Флобер, Гюстав
Der Pflüger schindet sich auf dem Feld selber wie ein Gaul, dann füttert er, tränkt, versorgt sein Vierergespann; und erreicht er endlich die Jurte, hält er sich kaum noch auf den Beinen.
Пахарь работает на поле сам как лошадь, а после ухаживает за четверкой плуговых лошадей, кормит их, поит и, добираясь до юрты, валится с ног...
Aitmatow, Tschingis / Fruehe KranicheАйтматов, Чингиз / Ранние журавли
Ранние журавли
Айтматов, Чингиз
© Издательство "Молодая гвардия", 1978
Fruehe Kraniche
Aitmatow, Tschingis
© Verlag Volk und Welt, Berlin 1983
Bald schon entdeckten sie, daß sie dabei glücklicher waren, als wenn sie Brot backten, auf dem Feld arbeiteten, ihr Vieh fütterten.
И вскоре поняли, что терзать свою плоть им приятнее, чем выпекать хлеб, пахать землю, кормить скотину.
Coelho, Paulo / Elf MinutenКоэльо, Пауло / Одиннадцать минут
Одиннадцать минут
Коэльо, Пауло
© 2003 by Paulo Coelho
© София, 2005
Elf Minuten
Coelho, Paulo
© 2003 by Paulo Coelho
© 2003 Diogenes Verlag AG Zurich
Es war ein oringischer Hengst, den man mit Mehlklößen fütterte und der in die Knie sank, wenn sein Herr aufsitzen wollte.
То был орингский жеребец, которого кормили скатанными из муки шариками, и он умел сгибать колени, чтобы хозяину легче было садиться в седло.
Флобер, Гюстав / СаламбоFlaubert, Gustave / Salambo
Salambo
Flaubert, Gustave
Саламбо
Флобер, Гюстав

Добавить в мой словарь

Не найдено

Переводы пользователей

Часть речи не указана

  1. 1.

    на подкладке.. Пример: mit Pelz gefüttert на меху, на меховой подкладке..

    Перевод добавил Эрнст Тельман
    0
  2. 2.

    причастие глагола füttern - кормить, накормленный

    Перевод добавила V К
    2

Словосочетания

warm füttern
утеплить
warm füttern
утеплять
wattegefüttert
на вате
wattegefüttert
на ватной подкладке
abfüttern
накормить
abfüttern
откармливать
abfüttern
скармливать
abfüttern
ставить подкладку
auffüttern
выкармливать
auffüttern
выравнивать
auffüttern
откармливать
auffüttern
отъедаться
auffüttern
скармливать
ausfüttern
выкармливать
ausfüttern
откармливать

Формы слова

füttern

Verb, transitives
Indikativ, Präsens, Aktiv
ich fütterewir füttern
du fütterstihr füttert
er/sie/es füttertsie füttern
Indikativ, Präteritum, Aktiv
ich füttertewir fütterten
du füttertestihr füttertet
er/sie/es füttertesie fütterten
Indikativ, Perfekt, Aktiv
ich habe gefüttertwir haben gefüttert
du hast gefüttertihr habt gefüttert
er/sie/es hat gefüttertsie haben gefüttert
Indikativ, Plusquamperfekt, Aktiv
ich hatte gefüttertwir hatten gefüttert
du hattest gefüttertihr hattet gefüttert
er/sie/es hatte gefüttertsie hatten gefüttert
Indikativ, Futur I, Aktiv
ich werde fütternwir werden füttern
du wirst fütternihr werdet füttern
er/sie/es wird fütternsie werden füttern
Indikativ, Futur II, Aktiv
ich werde gefüttertwir werden gefüttert
du wirst gefüttertihr werdet gefüttert
er/sie/es wird gefüttertsie werden gefüttert
Konjunktiv I, Präsens, Aktiv
ich fütterewir fütteren
du fütterestihr fütteret
er/sie/es fütteresie fütteren
Konjunktiv I, Perfekt, Aktiv
ich habe gefüttertwir haben gefüttert
du habest gefüttertihr habet gefüttert
er/sie/es habe gefüttertsie haben gefüttert
Konjunktiv I, Futur I, Aktiv
ich werde fütternwir werden füttern
du werdest fütternihr werdet füttern
er/sie/es werde fütternsie werden füttern
Konjunktiv I, Futur II, Aktiv
ich werde gefüttertwir werden gefüttert
du werdest gefüttertihr werdet gefüttert
er/sie/es werde gefüttertsie werden gefüttert
Konjunktiv II, Präteritum, Aktiv
ich füttertewir fütterten
du füttertestihr füttertet
er/sie/es füttertesie fütterten
Konjunktiv II, Futur I, Aktiv
ich würde fütternwir würden füttern
du würdest fütternihr würdet füttern
er/sie/es würde fütternsie würden füttern
Konjunktiv II, Plusquamperfekt, Aktiv
ich hätte gefüttertwir hätten gefüttert
du hättest gefüttertihr hättet gefüttert
er/sie/es hätte gefüttertsie hätten gefüttert
Konjunktiv II, Futur II, Aktiv
ich würde gefüttertwir würden gefüttert
du würdest gefüttertihr würdet gefüttert
er/sie/es würde gefüttertsie würden gefüttert
Indikativ, Präsens, Passiv
ich werde gefüttertwir werden gefüttert
du wirst gefüttertihr werdet gefüttert
er/sie/es wird gefüttertsie werden gefüttert
Indikativ, Präteritum, Passiv
ich wurde gefüttertwir wurden gefüttert
du wurdest gefüttertihr wurdet gefüttert
er/sie/es wurde gefüttertsie wurden gefüttert
Indikativ, Perfekt, Passiv
ich bin gefüttertwir sind gefüttert
du bist gefüttertihr seid gefüttert
er/sie/es ist gefüttertsie sind gefüttert
Indikativ, Plusquamperfekt, Passiv
ich war gefüttertwir waren gefüttert
du warst gefüttertihr wart gefüttert
er/sie/es war gefüttertsie waren gefüttert
Indikativ, Futur I, Passiv
ich werde gefüttertwir werden gefüttert
du wirst gefüttertihr werdet gefüttert
er/sie/es wird gefüttertsie werden gefüttert
Indikativ, Futur II, Passiv
ich werde gefüttertwir werden gefüttert
du wirst gefüttertihr werdet gefüttert
er/sie/es wird gefüttertsie werden gefüttert
Konjunktiv I, Präsens, Passiv
ich werde gefüttertwir werden gefüttert
du werdest gefüttertihr werdet gefüttert
er/sie/es werde gefüttertsie werden gefüttert
Konjunktiv I, Perfekt, Passiv
ich sei gefüttertwir seien gefüttert
du seist gefüttertihr seiet gefüttert
er/sie/es sei gefüttertsie seien gefüttert
Konjunktiv I, Futur I, Passiv
ich werde gefüttertwir werden gefüttert
du werdest gefüttertihr werdet gefüttert
er/sie/es werde gefüttertsie werden gefüttert
Konjunktiv I, Futur II, Passiv
ich werde gefüttertwir werden gefüttert
du werdest gefüttertihr werdet gefüttert
er/sie/es werde gefüttertsie werden gefüttert
Konjunktiv II, Präteritum, Passiv
ich würde gefüttertwir würden gefüttert
du würdest gefüttertihr würdet gefüttert
er/sie/es würde gefüttertsie würden gefüttert
Konjunktiv II, Plusquamperfekt, Passiv
ich wäre gefüttertwir wären gefüttert
du wärst gefüttertihr wärt gefüttert
er/sie/es wäre gefüttertsie wären gefüttert
Konjunktiv II, Futur I, Passiv
ich würde gefüttertwir würden gefüttert
du würdest gefüttertihr würdet gefüttert
er/sie/es würde gefüttertsie würden gefüttert
Konjunktiv II, Futur II, Passiv
ich würde gefüttertwir würden gefüttert
du würdest gefüttertihr würdet gefüttert
er/sie/es würde gefüttertsie würden gefüttert
Imperativfüttere
Partizip I (Präsens)fütternd
Partizip II (Perfekt)gefüttert

gefüttert

Adjektiv
Maskulinum
Starke dekl.Schwache dekl.Gemischte dekl.
Nominativgefüttertergefüttertegefütterter
Genitivgefüttertengefüttertengefütterten
Dativgefüttertemgefüttertengefütterten
Akkusativgefüttertengefüttertengefütterten
Femininum
Starke dekl.Schwache dekl.Gemischte dekl.
 Nominativgefüttertegefüttertegefütterte
Genitivgefüttertergefüttertengefütterten
Dativgefüttertergefüttertengefütterten
Akkusativgefüttertegefüttertegefütterte
Neutrum
Starke dekl.Schwache dekl.Gemischte dekl.
Nominativgefüttertesgefüttertegefüttertes
Genitivgefüttertengefüttertengefütterten
Dativgefüttertemgefüttertengefütterten
Akkusativgefüttertesgefüttertegefüttertes
Plural
Starke dekl.Schwache dekl.Gemischte dekl.
Nominativgefüttertegefüttertengefütterten
Genitivgefüttertergefüttertengefütterten
Dativgefüttertengefüttertengefütterten
Akkusativgefüttertegefüttertengefütterten
Komparativ*gefütterter
Superlativ*gefüttertest, *gefütterteste, *gefüttertst, *gefüttertste